aloha Maui

Alle Surftrips

Bezeichnung: aloha Maui
Surf trip von: Hawaiigirl
Surf spots:
Datum: 12.09.2005 bis 16.10.2005

...kurztrip to my Mauifamily...

 Talk zu diesem Surf trip (0)
Bewertung des Surf Trips: 8, 1 votes, Bewerte den Surf trip mit:  (0: Langeilig, 10: Genial!)

Tagebuch der Reise


23.10.2005


17.10.2005spoilt on Maui...
Aloha

Zum dritten Mal flog ich nach Maui-Hawaii.
Dieses Mal aber leider nur für a couple of weeks.
Im Gepäck Windsurfstuff und Surfboards.

Nach langer und anstrengender Reise, (macht echt
spass mit ganzem Mato durch L.A. zu reisen:-()morgens, gut in Kahului gelandet, wurde ich auch gleich von meiner Mauifamily abgeholt. Zu Hause in Waiehu wartete auch schon mein Auto auf mich. Nach einem kurzen lunch Luau mit der Family (wie gewohnt wurde ich schon wieder verwöhnt, was sich nicht änderte während meines ganzen Aufenthaltes - aloha...!)und good news wie: tradewinds are blowing like in summer, huge southswell coming tomorrow, east-swell from hurricanes the next days and first big winterswell coming soon... lucky me!!!!)gings nach Kanaha wo ich mit 4.2 und einer coolen Welle einen super ersten Tag verbrachte.

Ferien - ausschlafen...??? Nix da, am zweiten Tag sass ich um fünf Uhr schon beim Frühstück, denn wie angekündigt: high surf advisery in the south. Wow, es heisst grösster Südswell seit zehn Jahren und ich mitten drinn... es ist nicht in Worte zu fassen; Maalea, Ahihi, S-turns,... just awesome! ...zum Glück gibts auch noch Spots, die für swissgirls surfable sind :-)... Den ganzen Sommer durch hatte Maui dieses Jahr rarely surf und kaum bin ich gelandet...so was...

Während meines ganzen Aufenthaltes hatte es immer irgendwo Swell, die Tradewinds were usually blowing und an meinen zwei letzten Tagen erwischte ich noch den ersten grossen Winterswell und Northshore was pumping :-)

Ich wurde wirklich in jeder Hinsicht verwöhnt - spoilt on Maui - once more.
Mit der Sonne aufstehen, morgens surfen, windsurfen mittags und abends surfend den Sonnenuntergang geniessen... I'm stoked! (and exhausted..)!

Um einigi Waschgäng und Kratzer riicher, bini jetzt wieder gsund und munter (und Feriäriif;-) im Schwiizerländli.
Nur min chlinä Goya und mis 3.8-er hets leider nid dr ganz Tripp mitgmacht :-( schniefz...(hey Remo, aber wi Du lisisch, i ha alles gäh und drüümal probiert... aber i glaub i muä Di Video namal gügslä;-))

PIX??? Ooooh my, mini Boardbags si mit mir dihei acho aber mini Reisetäsche hets leider nid bis nach Züri gschafft...:-( fuuuuck... nobody knows:
Trapez, Finnen,...,clothes, Fotistuff und ebä pix,... alles im Irgendwo, lost!!! aber i ha immer na hoffnig...

mahalo Bea


Session Einträge zu dieser Reise

No blog entries found

Zurück