• Ausrüstung : Tabou 3S 96 & Gun Peak 5,0
  • Bedingungen : SüdWest 5-6 BFT SW
Ab Mittag super Bedingungen fürs 5er-Segel. Um 15 Uhr plötzlich 2 Bft stärker! Ein Surfer hats nicht mehr zurück ans Ufer geschafft und ist bis in den Barkenhafen abgetrieben. Zum Glück ist ihm nichts passiert, der See ist immer noch saumässig kalt!

  • shorebreaker

    shorebreaker Ab 11h00 mit 5,3 zuerst noch mit eher schwachem Druck unterwegs. Ab 13h00 verschwand die Sonne und der Wind baute sich vor der Front kontinuierlich auf. Die Lufttemperatur sank von 10°C plötzlich auf 5°C und das Gefühl in den Zehen verschwand allmählich. Das 5,3 musste ich voll durchziehen, doch als um 15h00 die Regenfront nahte und der Wind plötzlich auf 8Bft auffrischte, war das Segel kaum mehr zu kontrollieren und nach 3h Surfen war dann auch Schluss.