• Ausruestung : Acid 80 / Ezzy Wave 5.5
  • Bedingungen : Wellen 1-2 Meter, boeiger Wind 4-5 BFT S
Aaahhhh! Der Wind ist zurueck in Geralton WA! Zuerst sind wir zum Coronation Beach gefahren aber da war bis 15H30 nichts los, zuwenig Wind. Als der dann ein wenig aufdrehte haben wir 5,2 fuer Jackie aufgeriggt und Sie konnte auch eine halbe Stunde fahren bis der Wind wieder nachliess, aber richtig gut ist er auch nie geworden. Da ja Swell angesagt ist fuer heute Abend sind wir zurueck nach Geraldton damit ich mein Glueck in den Wellen vor Sunset Beach versuchen konnte. Am Sunset waren tatsaechlich 4-5 Leute auf dem Wasser und ein Paar Wellen hatte es auch schon. Meine Rueckenschmerzen wurden vorsorglich mit einer guter Dosis Ponstan ins Nirvana geschickt und los gings mit 5.5 und Acid 80. Na ja, der Wind war doch eher schwach und bei meinem Gewicht (>85 kg) haette ein bisschen groesseres Board auch nicht geschadet. Die Wellen waren noch nicht so sauber und mit dem schwachen Wind war es ein wenig schwierig im rechten Moment am richtigen Ort zu sein; und einmal auf der Welle fehlte es schon ein wenig an Segelkraft fuer ein richtig dynamisches abreiten. Es hat aber trotzdem richtig Spass gemacht wieder zu surfen und auf den Wellen zu stehen (ausser wenn ich dann und wann ohne Wind irgendwo stehengeblieben bin...DAS hasse ich!!. Vielen Dank an Jackie fuer die Late Evening Fotosession! *schmatz* Morgen soll es weniger Wellen haben, aber am Dienstag soll es noch ein Schub geben (mit den groessten Wellen um Mitternacht natuerlich, war heute uebrigens auch so..) hofffentlich spielt dann der Wind auch mit! Gruz aus OZ an alle!